Stadttraining

Stadttraining

Start am 07.06.2018 um 11.00 Uhr

Im Monat Juni in 72488 Sigmaringen, 88630 Pfullendorf

Ortschaft bitte anfragen.

Für viele Hunde ist der Stadtlauf Stress. Der Hund zieht lieber in Richtung Hundewiese, schnüffelt interessierter die neuesten Nachrichten, tobt mit seinen Hundefreunden, verbellt den Erzfeind, buddelt nach Mäusen… Der Hund möchte seinen Spaß, aber welche Rolle spielt sein Besitzer dabei? Dauerbespaßung des Hundes muss natürlich nicht sein. Aber mit etwas Fantasie und Interesse an der Beschäftigung mit dem Vierbeiner lassen sich zwischendurch kleine Spiele und Übungen in der Stadt einbauen.

Die Beschäftigung mit dem Hund hat verschiedene positive Wirkungen.

Hunde, die an allem Interesse zeigen, nur nicht an Herrchen oder Frauchen, lernen, dass es sich lohnt, auf ihren Besitzer zu achten. Sie merken, dass nicht nur das Spiel mit anderen Hunden oder das Buddeln nach Mäusen Spaß macht, sondern auch das Spielen und die Zusammenarbeit mit ihrem Menschen.

Dazu kommt, dass Kopfarbeit bei Stadtläufen wesentlich besser auslastet als reines Laufen. 30 Minuten konzentriertes Arbeiten macht die meisten Hunde müder als 2 Stunden reiner Spaziergang.

Und nicht zuletzt fördert die gemeinsame Beschäftigung auch die Kommunikation und die Bindung zwischen Hund und Halter.

Der "Stadttraining" Kurs wird an verschiedenen Orten angeboten.

Kursinhalte:

  • Aufmerksamkeitstraining, Motivation,
  • Körpersprache & Signale des Hundes erkennen und interpretieren.
  • Altagsbegegnungen

Dauer: 4x 45 Min. mit max. 6 Hunden.

Training:

  • Erlernen vom Umgang mit Hund in der Stadt.

Treffpunkt: genauer Treffpunkt bitte Anfragen

Trainer: Naddel

Kosten: 96,- EUR, zahlbar bis Kursbeginn.

Geldeingang zählt als Anmeldung. Die Bestätigung folgt als E-Mail. Bei Überbuchung zählt der Tag des Geldeinganges.

Konto: Peter Preikschas, IBAN: DE77 6009 0900 7051 9856 01, BIC: GENO DEF1P20

Paypal: Sofort Zahlung per Paypal

Wichtig: Bei Zahlung bitte unbedingt angeben: Name, Kursname, E-Mail, Kursdatum

Weitere Infos

oder Mobil : 0175 367 34 36