Tricks & Nasenarbeit Kurs

Tricks & Nasenarbeit

Trainerin Andreea mit Lola und Aiko

 

Start: 09.10.2018 um 19.00 Uhr

Viele Hunde sind unterfordert und nicht richtig ausgelastet. Mangelnde Auslastung führt häufig zu Problemen, z.B. zu unerwünschtem Jagdverhalten. Mit der richtigen Auslastung kann man diese Probleme gering halten oder gar beheben. Leider fehlen aber oft Ideen und Anregungen zur Beschäftigung.

Im Tricks & Nasenarbeit Kurs zeigen wir verschieden Möglichkeiten, den Hund zu beschäftigen. Hier wird auch die Mensch-Hund-Bindung, die Körperbeherrschung und Konzentration für den Hund verbessert. Dadurch ist der Hund ausgelastet, da Kopfarbeit anstrengender ist als reines "Spazieren gehen".

Der Schwerpunkt beim diesem Kurs liegt beim Trickdogging und Nasenarbeit.

Trickdogging ist der Fachausdruck für Hundetricks. Dabei geht es nicht um einen Hundesport; hier steht der Spaß an erster Stelle. Der Hund wird spielerisch und ohne richtig oder falsch körperlich und geistig ausgelastet.

Nasenarbeit ist eine der anstrengendsten Beschäftigungsmöglichkeit, macht hundemüde und lastet auch geistig gut aus.Da der Hund von Natur aus viel mit der Nase arbeitet, ist die Nasenarbeit DIE Beschäftigung für den Hund.

Dauer: 4 X 45 Min.

Treffpunkt: Hundeplatz / Trainer: Andreea Zink

Kosten: 96,- EUR zahlbar bis Kursbeginn.

Geldeingang zählt als Anmeldung. Die Bestätigung folgt als E-Mail. Bei Überbuchung zählt der Tag des Geldeingangs.

Konto: Peter Preikschas, IBAN: DE77 6009 0900 7051 9856 01, BIC: GENO DEF1P20

Paypal: Sofort Zahlung per Paypal

Wichtig: Bei Zahlung bitte unbedingt angeben: Name, Hundename, Kursnummer, E-Mail

Weitere Infos

oder mobil: +4901753673436